Squashboard Münster RSS-Feed Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Google+ - Squashboard Münster

Squash

Willkommen im Bereich der Hallenliga Squash des Squashboard 81 e.V. Münster für Studenten, Hobbyspieler, Squashfans, Vereinsspieler, Betriebsspieler und Jugendliche.

In der Ranglistenordnung der Hallenliga Squash findet Ihr allen wichtigen Details  zum Pyramidensystem, dem Austragungsmodus und den Forderungsspielen innerhalb der Hallenliga.

Nachfolgend die Rangliste in Pyramidenform für die Saison 2016 der Hallenliga Squash des Squashboard 81 e.V. Münster.

Seit undenklichen Zeiten ist es ein Hobby der Menschen, mit einem Ball zu spielen. Schon die alten Ägypter übten ein Spiel mit der Hand und dem Ball aus, das dem Wandballspiel Fives ähnelte.

Aus Fives entwickelt sich in Frankreich Tenez, in England später Tennis genannt, das bis ins 12. Jahrhundert vorrangig in französischen Klöstern gespielt wurde.

Squash wurde in Deutschland gleich zwei Mal geboren. Die erste Wiege stand schon vor dem zweiten Weltkrieg in Berlin. Dort entstanden 1930 im Bezirk Siemensstadt die ersten vier Courts.

Der damalige Leiter des Bereichs Fernmeldetechnik bei SIEMENS, Dr. Ernst von Siemens, hatte Squash in England kennen gelernt und den Bau der damals "Wandspielhallen" genannten Analgen initiiert.

Nachfolgend sind die offiziellen Squashregeln zu finden, in den Regeln wird alles Wichtige zur Zählweise, dem Aufschlag und den Ballwechseln erklärt.

Auch wird hier das Let (Wiederholung des Ballwechsels) erklärt, in welchen Fällen es bei einer Letforderung einen Punkt (Ball an), eine Wiederholung des Punktes oder keinen Punkt gibt.

In der folgenden Liste sind sämtliche Titelträger einer Deutschen Meisterschaft im Squashsport aufgelistet. In der Liste sind alle Einzelmeister, die Mannschaftsmeister und auch Doppelmeister aufgeführt, außerdem sind noch die Altersklassen bei den Senioren und der Jugend zu finden.

Auch der Squashboard Münster dufte sich in die Liste eintragen, zum einen Simone Korell mit vier Einzeltiteln (2004-2007) bei den Senioren und der Verein gewann zwei Mal die Senioren Mannschaftsmeisterschaft (2004 + 2007) der Damen.

Der Turniersport hat beim Squashboard Münster eine große Tradition, seit 1981 wird der Westfalenklassiker MS-Open an der Borkstrasse ausgetragen. Regelmäßig finden natürlich die Clubmeisterschaften des Vereins statt oder auch der jährlich ausgetragene Junior Cup.

Bei unseren Turnieren im Sport-Center Borkstrasse ist für jede Spielstärke das passende Turnierfeld dabei. Die Teilnehmer können aus Feldern für Freizeit- und Hobbyspieler wählen und auch Starterfelder für Liga- oder Weltranglistenspieler stehen zur Auswahl.

Eine Überischt aller wichtigen Ranglisten des Squashsports, angefangen von den NRW-Ranglisten für die Damen und die Herren. Sowie die Ranglisten für die Senioren und Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen.

Des Weiteren findet Ihr die Deutschen Rnaglisten für die Damen und Herren, sowie die Weltranglisten der WISPA und er PSA. Abschließend gibt es hier auch die aktuelle Weltrangliste der Five Shoot Out Association (FSOA).

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 695

Gestern 1092

Woche 6870

Monat 27066

Insgesamt 1297496

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Search