Squashboard Münster RSS-Feed Youtube - Squashboard Münster Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Instagram - Squashboard Münster

Squash Verband

COVID19 – SLV NRW – Der Präsident informiert

Squash und das Coronavirus: Infos vom NRW-Landesverband

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zur aktuellen Coronakrise im Zusammenhang mit dem Squashsport, den Squashvereinen, der Saison 2019/2020 und den Anlagenbetreibern findet Ihr nachfolgend einen offenen Brief vom Präsident des Squash Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. Udo Thäsler.

Liebe Squash-Aktive im SLV NRW!

Der Corona Virus bzw. “Covid 19” hat derzeit einen enormen Einfluss auf unser Leben, das Leben aller in Deutschland, in Europa, auf der ganzen Welt! Das hat enorme Konsequenzen, auch und gerade für Sport, besonders für unsere Sportart als Indoor- und Rand-Sportart. Unsere Squash Hallen sind absolut geschlossen. Das kann für viele Hallenbetreiber das Ende bedeuten. Mit unserem Sport wird kein großer Gewinn gemacht. Aber Corona bzw Covid können einen weiteren Abbau von Courts bedeuten, können eine Aufgabe von Centern bedeuten

Außer uns Squash-Aktiven sind da natürlich die Center-Betreiber als Vermietende und Gatronomie-Betreibende, die Angestellten und etliche mehr betroffen. Zu den Angestellten zählen Rezeption, Trainer, Physiotherapeuten, Küchenpersonal, Servicepersonal, Reinigungspersonal, …  Natürlich ärgern wir uns, dass wir zurzeit nicht squashen dürfen. Wir dürfen aber nicht außer Acht lassen, dass das Morgen noch viel umfänglicher ist, viel nachhaltiger gedacht werden muss. Wir fragen uns alle, meist mehrfach am Tag, wann wir unseren aktiven Sport wieder in einem Court ausführen dürfen. Doch derzeit kann uns niemand einen verlässlichen Termin nennen. Nur eins scheint sicher: Vor dem 20.4.2020 geht da deutschlandweit nichts. Und jeden Tag, jede Stunde kann uns eine weitere Hiobsbotschaft erreichen, dass dieser Termin noch hinausgeschoben werden muss.

Aber es steht außer Frage: DIE GESUNDHEIT STEHT VOR DEM SPORT!

Diese Aussage scheint zunächst vor dem Hintergrund von sport-animierenden Slogans wie “Überwinde den inneren Schweinehund!” und ähnlichen Slogans, um zum Sporttreiben zu animieren, eher widersprüchlich zu sein. Alle Verbände haben ausstehende Turniere und Liga-Spieltage kurzfristig abgesagt. Wir als Präsidium des SLV NRW und unsere zuständigen Gremien sind froh, dass wir uns kurzfristig vor dem Wochenende zum 14./15. März 2020 dazu entschlossen haben. Dass wir keine massiven Klagen über diese Entscheidungen gehört haben, darüber sind wir sehr froh. Und wir werden weiter handeln müssen, werden kurzfristige Entscheidungen fällen müssen, ob noch Ausstehendes gänzlich abgesagt wird, oder ob sich noch Ersatz-Termine finden lassen. Hier ist aber heute schon klar, dass das alles nur funktionieren kann, wenn alle Beteiligten sich immer wieder der schwierigen und außergewöhnlichen Situationen bewusst sind, für die es wohl auch nicht immer hinreichende Grundlagen in unseren Regelwerken gibt. Gelassenheit und nach Lösungen suchen und Lösungen zu finden, wird dann das Gebot der Stunde sein. Aber bis dahin ist derzeit, Anfang April 2020, noch ein langer Zeitraum.

Wir werden uns nun vorausschauend und -planend Gedanken machen müssen, zum einen zum Abschluss der Squash-Saison 2019/20, und zum anderen, zur neuen Squash-Saison 2020/21. Wahrscheinlich werden wir die üblichen Termine bzw. Fristen nicht wie in den Vorjahren halten können. Das schließt aber auch ein, dass wir Unterlagen eventuell kurzfristiger bekommen müssen.

Klar scheint derzeit auch, dass wir den Saisonbeginn 2020/21 flexibel werden halten müssen. Alle Vereine sollten prüfen, ob sie nicht doch die Zahl ihrer Ansprechpartner erhöhen und der Geschäftsstelle weitere Adressen melden, an die wichtige Verbands-Informationen zum Spielbetrieb des Squash Landesverbandes NRW gesendet werden. Offen ist zurzeit auch, ob überhaupt und wieviele Turniere in der Squash-Saison 2020/21 gespielt werden bzw. gespielt werden können. Schließlich befinden wir uns mit unseren Terminen in einem Netzwerk von übergeordneten Terminen von DSQV, ESF und WSF.

Wir hoffen und vertrauen darauf, dass durch die Corona-Krise sich auf Sport allgemein und besonders natürlich auf SQUASH im Speziellen beziehend, die Anzahl von Spielenden, Vereinen, Courts und Centern nicht reduzieren wird. Auch hier ist es Aufgabe für uns alle, dass wir mit Gelassenheit handeln bzw. reagieren.

Gemeinsames Ziel muss zudem sein, dass wir niemanden verlieren wollen. Und wo wir helfen können, werden wir zu helfen, Lösungen zu finden und umzusetzen.

Wir sollten auf jeden Fall unsere Spielbetriebe sobald wie möglich wieder aufnehmen. Kontakt halten über verschiedene Netzwerke ist weiterhin wünschenswert. Eventuell können in der Zwischenzeit Aktionen geplant werden, um sich nach dem Neustart verstärkt als Sportart Squash, als Squash-Verein u.ä. zu präsentieren.Wir müssen optimistisch bleiben, dass sich unsere Strukturen auch nach der Corona-Krise fortführen lassen über Aktive, Vereine, Landesverbände, DSQV, ESF und WSF.
Nicht zuletzt sollten sich alle bestens orientieren, ob es Möglichkeiten finanzieller Unterstützung vom Land NRW, vom LSB etc. gibt. Und wenn jemand fündig geworden ist, wäre es gut für alle, wenn die Erkenntnis möglichst schnell und präzise weitergegeben wird. Eine gute Quelle ist die hier hinterlegte Seite des LSB NRW (nur klicken!),die sich auch direkt zu Anfang weiter oben befindet.

BLEIBT GESUND!!!  “BLEIBT SQUASH!”

Viele SQUASHige Grüße

Udo Thäsler

Kommentar schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Termine

Impressionen

  • Bild_17
  • Kommentare: 0
  • Bild 0098
  • Kommentare: 0

Umfrage

Welches Team holt die meisten Punkte 2019/20?

Nachricht!

Abstimmungen sind nicht mehr erlaubt bei dieser Abstimmung

0% votes
50% votes
25% votes
25% votes
[{"id":"104","title":"Herren 1","votes":"0","type":"x","order":"1","pct":0,"resources":[]},{"id":"105","title":"Herren 2","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":50,"resources":[]},{"id":"106","title":"Herren 3","votes":"1","type":"x","order":"3","pct":25,"resources":[]},{"id":"107","title":"Senioren 1","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":25,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 518

Gestern 1610

Woche 2128

Monat 38633

Insgesamt 2700169

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Search