Squashboard Münster RSS-Feed Youtube - Squashboard Münster Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Instagram - Squashboard Münster

Damen/Herren 1992/1993

Jugend mit Lokalderby an der Borkstrasse

WN: Squash-Damen ohne Cordula Pfannschmidt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Münster (Eig. Ber.). Personalsorgen beim 1. Squashclub Münster: Der Herren-Reserve, die sich als Tabellenzweiter in der Oberliga noch Aufstiegshoffnungen macht, fehlen ausgerechnet im heutigen Duell gegen den Spitzenreiter Squash-Insel Iserlohn gleich mehrere Spieler.

Die erste Damen­mannschaft muss in der Regionaliga auf Top-Spielerin Cordula Pfannschmidt verzichten. Zwar können sich die Münstera­nerinnen kaum noch groß­artig verbessern oder ver­schlechtern, aber heute geht es ausgerechnet ge­gen den VfL Bonn und den 1. SC Velbert. Ausgerech­net deshalb, weil diese Teams wie die zweite SQCM-Auswahl gegen den Abstieg kämpfen.

Es wird schwer mit der Schützenhilfe, wie Bernd Adamaschek eingesteht. Dennoch hofft der Sportwart auf zwei Erfolge, zu­mal die Lage bei der Reser­ve gegen den Liga-Zweiten Dortmund-Aplerbeck ziemlich hoffnungslos ist. Leicht wird es für die Mannschaft auch gegen den 1. SC Kley nicht. In der Oberliga stehen die dritte Damen-Auswahl in Castrop-Rauxel gegen die Gastgeberinnen und Reck­linghausen sowie die Vier­te gegen Spitzenreiter 1.

SC Bochum und Squash- Insel Iserlohn ebenfalls vor schweren Aufgaben. Niederlagen sind einkalku­liert.

Ob bei der Herren- Reserve - die erste Mann­schaft hat spielfrei, da die Bundesliga pausiert - heute Nachmittag vier oder sogar fünf Aktive fehlen werden, konnte Bernd Adamaschek nicht sagen. Eine Entscheidung wird hier kurzfristig fallen. Es kommt knüppeldick: In Hamm wartet neben dem nicht zu unterschätzenden Gastgeber der Tabellen­führer Squash-Insel Iser­lohn, gegen den die Münsteraner, aktueller Liga- Zweiter, Im Hinspiel patz­ten. „0:4 Punkte, und der Aufstieg wäre erledigt“, weiß auch Adamaschek, der sich zumindest einen Sieg wünscht. „Das wäre

auch schon bedauerlich, aber machbar."

Ganz unter lokalem Gesichtspunkt steht der Spieltag des dritten Her­ren-Teams: Squashboard und Squashfield Münster sind zu Gast.

Die Verbandsliga-Jugend des Squashclubs trifft am morgigen Sonntag auf den Bielefelder SC und auf Gastgeber Squashboard Münster. In beiden Begegnungen, hofft Adamaschek, liegen Siege im Be­reich des Möglichen.

Bericht der Westfälischen Nachrichten

Kommentar schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 991

Gestern 1884

Woche 10829

Monat 19004

Insgesamt 4098455

Aktuell sind 177 Gäste und keine Mitglieder online

Search