Squashboard Münster RSS-Feed Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Google+ - Squashboard Münster

Damen/Herren 2017/2018

Alle Teams im gesicherten Mittelfeld - Zweite mit Kontakt nach oben

Abschluss einer erfolgreichen Saison für die Boarder

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am letzten Wochenende stand der letzte reguläre Spieltag für den Squashboard Münster in der Saison 2017/2018 an.

1. Herren - Regionalliga

Die erste Mannschaft der Boarder durfte nach Krefeld reisen und traf dort auf die Teams von ACR RC Köln (1) und SC Turnhalle Niederrhein (3).

In der ersten Begegnung gegen Köln verlor Bert Sperling in drei Sätzen gegen Christoph Bittner und Gerald Sachse musste sich knapp im fünften Satz gegen Sebastian Kopp geschlagen geben.

An Position zwei war Christian Meyer mit 3:0-Sätzen gegen Patrick Bauer erfolgreich. Somit lag es nun an Julian Scheipermeier Punkte für die erste Mannschaft einzufahren. Er konnte sich schließlich in fünf Sätzen gegen Matjaz Erat durchsetzen und somit erreichten die Boarder mit 142:141-Punkten ein gewonnenes Unentschieden.

Im zweiten Match gegen den SC Turnhalle Niederrhein konnte Bert Sperling verletzungsbedingt nicht antreten. Gerald Sachse verlor sein Spiel in vier Sätzen gegen Hans Joachim Soldan.

Christian Meyer war auch in zweiten Spiel wieder erfolgreich und siegte 3:1 gegen Ralf Schubert. Somit hatte Julian Scheipermeier wiederum den möglichen Punktgewinn auf dem Schläger.

Im Spiel gegen Michael Mühlbacher ging es auch dieses Mal wieder über die volle Distanz, leider hatte Julian im fünften Satz mit 11:13 das Nachsehen.

Somit schließt das erste Herrenteam des Squashboard Münster die Saison auf dem fünften Tabellenplatz ab.

1. Herren - Regionalliga - 8. Spieltag

2. Herren - Oberliga Westfalen

In der Oberliga Westfalen musste die 2. Herren nach Hasbergen reisen und traf dort auf die Teams von SC Hasbergen (1) und Play Off Rackets (1).

Im ersten Spiel ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Hasbergen. Hier kassierten Frank Niestert (gegen Marius Igelbrink), Daniel Brinkmann gegen Stephan Gausmann) und Andreas Kaulfuß (gegen Andre Igelbrink) eine Niederlage in drei Sätzen. Lediglich Ralf Rüdebusch konnte einen Satz bei seiner Niederlage gegen den Holländer Donny van Hal gewinnen.

Die anschließende Begegnung gegen Play Off Rackets startete dagegen gleich viel besser. Frank Niestert konnte in drei Sätzen gegen Uwe Echteler gewinnen und Daniel Brinkmann war mit 3:1-Sätzen gegen Jens Heidemann siegreich.

Leider verlor Andreas Kaulfuß knapp in fünf Sätzen gegen Horst Thielking, doch am Ende konnte Ralf Rüdebusch in vier Sätzen gegen Guido Möhlmann die drei Punkte für die Boarder sichern. Somit konnte die dritte Herrenmannschaft zufrieden die Heimreise antreten. Am Ende der Saison steht ein hervorragender dritter Tabellenplatz zu Buche.

2. Herren - Oberliga Westfalen - 8. Spieltag

3. Herren - Verbandsliga Westfalen Ost

Auf Grund von Reisezeit und Grippewelle konnte das dritte Team leider nur mit drei Spielern nach Halle zum letzten Spieltag reisen und trafen dort auf Floppy's  SC Bielefeld (3) und SC Relax Harsewinkel (1).

Im Spiel gegen Bielefeld verloren Ole Schmidt (gegen Christoph Schlautköttter) und Carsten Rebbe (gegen Heinrich Budde), lediglich Martin Lehmann konnte gegen Nadine Gehring gewinnen.

Im zweiten Match gegen Harsewinkel war Ole Schmidt gegen Martin Perdun in vier Sätzen erfolgreich. Martin Lehmann verlor leider sein Match gegen Luiz Miguel Caeiro Dos Santos.

Somit konnte Carsten Rebbe in seinem Spiel gegen Andre Vogelpohl um Punkte für die Boarder kämpfen, doch leider verlor er sein Match mit 8:11 im fünften Satz.

Zum Abschluss der Saison belegt das Team einen gesicherten Platz im Mittelfeld.

3. Herren - Verbandsliga Westfalen Ost - 8. Spieltag

 

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 377

Gestern 981

Woche 377

Monat 22849

Insgesamt 1553722

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Search