Squashboard Münster RSS-Feed Youtube - Squashboard Münster Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Instagram - Squashboard Münster

Presseberichte

Der  Raum mit vier hohen Wänden

WN: Schnelle Bälle: Squash-Spieler hetzen in der Halle

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wer beim Squash dem Ball hinterherkommen will, muss fix sein und braucht eine gute Kondition. Denn der kleine Gummiball wird extrem schnell. Deshalb rennt man bei diesem Sport viel - und zwar in alle Richtungen.

Saskia steht in der Mitte des Spielfeldes. Ihren Schläger hält sie fest umgriffen. Als von der Seite ein Ball ansaust, lässt die Neunjährige ihn nicht mehr aus den Augen. Zuerst prallt der Ball gegen die vordere Wand, dann gegen die linke Seitenwand und zuletzt auf den Boden. Saskia rennt so schnell sie kann nach vorn. Im letzten Moment erreicht sie den Ball. Sie schlägt ihn mit ihrem Schläger gegen die Wand. Gleich danach spurtet sie wieder los. Denn schon wieder kommt der Ball angesaust.

«Squash spielen ist ganz schön anstrengend. Vor allem wenn man gegen jemanden spielt, der besser ist. Dann wird man durch die Halle gehetzt», sagt Saskia. Sie kommt mit hochrotem Kopf aus dem Raum mit vier hohen Wänden, in dem gespielt wird.

Saskia hat gegen ihren elf Jahre alten Bruder Timo gespielt. Beide besuchen erst seit kurzem das Training in einem Squash-Verein in Kempten in Bayern. «Squash ist ein cooler Sport, weil er so schnell ist. Man braucht von allem etwas: Technik, Kraft und eine gute Kondition», erklärt Timo. «Wenn einem Spieler schnell die Puste ausgeht, hat er keine Chance, den Bällen hinterherzukommen.»

Aber nicht nur auf die Kondition kommt es an, sagt der Trainer. Er übt mit den Schülern die Grundschläge - Vorhand und Rückhand. Er erklärt ihnen, wie sie den Schläger richtig halten und wie sie sich am besten hinstellen. Dabei zeigt er auf einen Punkt in der Mitte des Platzes, wo zwei Spielfeld-Linien ein T bilden. «Nach jedem Schlag solltet ihr auf das T zurückkommen», sagt er. Von dort aus könne man am besten in alle Ecken kommen.

Noah weiß das schon. Der 13-Jährige spielt seit mehreren Jahren Squash. Vor zwei Jahren belegte er in seiner Altersklasse den zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften. «Am Anfang ist Squash spielen schwierig, weil man den Schläger oft noch falsch hält.» Auch Noah kommt oft ins Schwitzen. «Es ist nicht wie beim Fußball, wo eine ganze Mannschaft um den Ball kämpft. Hier muss man alleine die ganze Spielzeit durchsprinten», erzählt Noah.

Von Birgit Klimke, dpa
aus den Westfälischen Nachrichten

Kommentar schreiben

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Impressionen

  • Bild 0038
  • Kommentare: 0
  • Squash 005
  • Kommentare: 0

Umfrage

Welches Team holt die meisten Punkte 2019/20?

Nachricht!

Abstimmungen sind nicht mehr erlaubt bei dieser Abstimmung

0% votes
50% votes
25% votes
25% votes
[{"id":"104","title":"Herren 1","votes":"0","type":"x","order":"1","pct":0,"resources":[]},{"id":"105","title":"Herren 2","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":50,"resources":[]},{"id":"106","title":"Herren 3","votes":"1","type":"x","order":"3","pct":25,"resources":[]},{"id":"107","title":"Senioren 1","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":25,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 2855

Gestern 2339

Woche 7162

Monat 7162

Insgesamt 2406665

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online

Search