Squashboard Münster RSS-Feed Youtube - Squashboard Münster Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Instagram - Squashboard Münster

Damen/Herren 2016/2017

Dritte Herren ebenfalls mit erfolgreichem Wochenende

Erste Mannschaft wahrt die Hierarchie im Verein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am letzten Wochenende startete die NRW-Squash-Liga in die Saison 2016/2017 und gleich am ersten Spieltag traf die erste Mannschaft vom Squashboard Münster auf das zweite Herren-Team.

1. Herren + 2. Herren - Oberliga Westfalen

Gespielt wurde in heimischer Anlage an der Borkstraße und gestartet wurde mit der Begegnung Squashboard Münster 2 gegen SC The Drops 1.

An Position vier musste sich Frank Niestert leider mit 0:3-Sätzen gegen Lukas Höft geschlagen geben. Den Ausgleich schaffte Dirk Felder mit einem Vier-Satz-Sieg gegen Felix Jakobaufderstroth.

Andreas "Kauli" Kaulfuß verlor sein Spiel an Position zwei mit 1:3 Sätzen gegen Jan Billerbeck.

Im Spitzenspiel konnte Ralf Brandt gegen Andreas Bürmann das Unentschieden (3:0 Sätze) sichern.

Am Ende war die Punktebilanz 133:132 für die Boarder und somit konnten zwei Punkte für ein gewonnenes Unentschieden gesichert werden.

Anschließend stieg die erste Mannschaft mit dem Spiel gegen den SC The Drops ins Geschehen ein.

Hier hielt sich das Team komplett schadlos, Julian Scheipermeier (gegen Andreas Bürmann), Christian Meyer (gegen Jan Billerbeck) und Eva Brauckmann (gegen Lukas Höft) konnte alle glatt in drei Sätzen gewinnen. Lediglich Gerald Sachse brauchte fünf Sätze für seinen Sieg gegen Felix Jakobaufderstroth.

Nun als stand das Lokalderby der beiden Squashboard-Teams auf dem Plan.

Im ersten Match zog Frank Niestert (2. Herren) in drei Sätzen den kürzeren gegen Eva Brauckmann.

An Position drei gab es ein spannendes Match zwischen Dirk Felder (Zweite) gegen Gerald Sachse. Am Ende gewann Sachse in vier Sätzen, wobei zwei Sätze in den Tie-Break mussten.

Auch über vier Sätze ging es im Spiel zwischen Andras Kaulfuß (Zweite) und Christian Meyer, durch Erfolg von Meyer konnte die Erste vom Squashboard den Sieg gegen die Zweite perfekt machen.

Im Spitzenspiel zwischen Ralf Brandt (Squashboard 2) und Julian Scheipermeier ging es dann über die volle Distanz. Mit 11:9 im fünften Satz konnte sich Scheipermeier schließlich doch noch durchsetzen.

1. und 2. Herren - Oberliga Westfalen - 1. Spieltag

3. Herren - Verbandsliga - Westfalen-Ost

Das dritte Herrenteam erwischte am ersten Spieltag ein Auswärtsspiel in Hasbergen, und musste ebenfalls gegen SC The Drops antreten.

Moritz Sowada konnte mit 3:1 gegen Alexa Berhorn gewinnen und Ole Schmidt unterlag in drei Sätzen gegen Toralf Wendt.

An Position zwei gewann David Bomas gegen Jörn Hellweg ebenso in drei Sätzen wie Jan Mertin gegen Gerhart Fabi an der Spitzenposition.

Abschließend stand die Begegnung gegen das Team vom SC Hasbergen 2 an.

Moritz Sowada brauchte vier Durchgänge für seinen Erfolg gegen Tim Bartholomäus. Ole Schmidt verlor in drei Sätzen gegen Frank Höft.

David Bomas konnte in vier Sätzen gegen Julian Höft gewinnen. Auf Jan Mertin musste einen Satz abgeben, gewann aber schließlich gegen Leon Mennewisch.

Somit nahm das dritte Herrenteam die volle Punkteausbeute auf den Rückweg nach Münster.

3. Herren - Verbandsliga - Westfalen-Ost - 1. Spieltag

 

Kommentar schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 499

Gestern 1610

Woche 2109

Monat 38614

Insgesamt 2700150

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Search