Squashboard Münster RSS-Feed Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Google+ - Squashboard Münster

Damen/Herren 2019/2020

Zweite und dritte Herren lassen Punkte liegen

Erste Mannschaft mit maximaler Punkteausbeute

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Wochenende stand der zweite Spieltag für den Squashboard Münster auf dem Terminkalender, die ersten beiden Herrenteams der Boarder hatten hier ein Heimspiel an der Borkstrasse.

1. Herren - Regionalliga

Die erste Mannschaft traf zu Hause auf die Teams vom ST Aplerbeck (2) und Rainbow Squash Club Wuppertal (1).

In der ersten Begegnung gegen Aplerbeck konnte Ralf Brandt einen glatten Sieg gegen Roland Berndt einfahren. An Position drei musste Gerald Sachse zwar zwei Mal in den Tiebreak, siegte aber schließlich auch mit 3:0-Sätzen gegen Stephan Milardovic.

Im Spitzenspiel standen sich Julian Scheipermeier und Felix Bücker gegenüber, Julian konnte den ersten Satz glatt gewinnen, zog sich aber im zweiten Satz eine Zerrung zu. Im Match gegen Bücker kämpfte der Boarder über fünf Sätze, musste sich dennoch am Ende geschlagen geben.

Um die drei Punkte gegen Aplerbeck in Münster zu behalten musste nun Christian Meyer gegen Simone Korell gewinnen. Meyer löste die Aufgabe souverän und siegt in drei Sätzen, damit war der Sieg perfekt.

Anschließend ging es gegen Rainbow SC Wuppertal, hier konnte Ralf Brandt (gegen Jürgen Neitzel) und Gerald Sachse (gegen Thomas Rüth) deutlich in drei Sätzen gewinnen.

Christian Meyer verlor sein Match gegen Yukhym Bielikov glatt in drei Durchgängen.

An Position eins sprang nun Alex Holle für den verletzten Scheipermeier ein. Den ersten Satz verlor Holle gegen Christian Wucherer noch deutlich, konnte seine Leistung aber im weiteren Matchverlauf deutlich steigern und siegte schließlich in 3:1-Sätzen und machte die drei Punkte gegen Wuppertal perfekt.

1. Herren - Regionalliga - 2. Spieltag 

2. Herren - Oberliga Westfalen

Auch unsere zweite Mannschaft hatte ein Heimspiel an der Borkstrasse und traf dort auf die Teams von SC The Drops (1) und Floppy's SC Bielefeld (1).

In der ersten Begegnung gegen "The Drops" siegte Dirk Felder deutlich in drei Sätzen gegen Thomas Koppmann.

Deutlich mehr Arbeit hatte Andreas Kaulfuß bei seinem Fünf-Satz-Sieg gegen Andreas Bürmann, den letzten Satz konnte er mit 12:10 im Tiebreak gewinnen.

Eine glatt Niederlage kassierte Eva Brauckmann gegen Jan Billerbeck. Ralf Rüdebusch sicherte mit seinem 3:1-Erfolg gegen Lukas Höft die dreifache Punkteausbeute für die Squashboard-Reserve.

Im Spiel gegen Floppy's SC Bielefeld startete Carsten Rebbe mit einer Vier-Satz-Niederlage gegen Lena-Marie Sohl. Dirk Felder konnte mit seinem Sieg gegen Ulli Schlepphorst (3:0 Sätze) für die Boarder ausgleichen.

Eva Brauckmann verlor unglücklich in vier Sätzen gegen Lisa Seidensticker. Nachdem Ralf Rüdebusch gegen Tim Hanneforth das Nachsehen hatte gab es für die Squashboard Münster leider keine Punkte gegen die Bielefelder.

2. Herren - Oberliga Westfalen - 2. Spieltag 

 

 3. Herren - Verbandsliga Westfalen-Ost

Das dritte Team vom Squashboard Münster musste nach Bielefeld reisen und traf dort auf die Konkurrenten aus Floppy's SC Bielefeld (2) und 1. Lemgoer SC (1).

Gegen Bielefeld kassierte Alexandra Stiegemeyer eine Vier-Satz-Niederlage gegen Nadine Gehring. Moritz Sowada verlor ebenfalls in vier Sätzen gegen Sebastian Fockel.

Nachdem Martin Lehmann sein Partie ebenfalls in 1:3-Sätzen gegen Jan Liese verlor, konnte Klaus Bochinski in einem Fünf-Satz-Krimi gegen Michael Walter für den Ehrenpunkt der Boarder sorgen.

Auch gegen Lemgo hatten Alexandra Stiegemeyer (gegen Bjoern Schmalz) und Moritz Sowada (gegen Michael Baentsch) in vier Sätzen das Nachsehen.

Martin Lehmann verlor glatt gegen Jens Ehlebracht und auch Klaus Bochinski kassierte gegen Dieter Sonnenburg eine Niederlage.

Somit musste die dritte Mannschaft leider die Rückreise aus Ost-Westfalen ohne Punkte antreten.

3. Herren - Verbandsliga Westfalen-Ost - 2. Spieltag

Zum Abschluss des Spieltages traf man sich noch im Sport-Center Borkstrasse und ließ den Abend gemeinsam ausklingen.

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 280

Gestern 819

Woche 1897

Monat 17095

Insgesamt 2044456

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Search