Squashboard Münster RSS-Feed Youtube - Squashboard Münster Facebook - Squashboard Münster Twitter - Squashboard Münster Instagram - Squashboard Münster

Turniere

Squash: Bochinski und Meyer in Breslau (Bild: DSQV)

"Heimat Hereos" schnuppern WM-Luft

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

MÜNSTER. Sie hatten sich wohl mehr erhofft und auch vorgenommen, aber ihre erste Squash-WM der Senioren in Breslau stand dann doch eher unter dem Zeichen der Erfahrungssammlung. Erfahrungen, die Klaus Bochinski und Christian Meyer, den altgedienten Squash-Haudegen des Squashboard Münster, in ihrer bewegten Sportkarriere noch fehlten.

Die Routiniers hatten sich als selbsternannte „Heimat-Heroes" auf den Weg nach Polen gemacht - und kehrten zwar ohne Top- Platzierungen, aber mit einem Rucksack bester Erinnerungen wieder zurück.

Squash Masters WM 2022 - Breslau - Bochinski gegen Carroll

Squash Masters WM 2022 - Breslau - Bochinski gegen Carroll

Bochinski, angetreten in der Altersgruppe 65+, hatte durchaus die Chance, sich unter die letzten 16 zu platzieren, aber sein Auftaktspiel gegen den Australier John Carroll misslang: „Ich habe mein Spiel auf dem Glascourt nicht richtig zur Geltung bringen können. Die ersten beiden Sätze sind sicherlich dem Court geschuldet. Wir können in Münster halt nicht auf Glas trainieren. Im dritten Satz hatte ich dann meine Chancen, aber es war leider zu spät, um dem ganzen Spiel noch eine Wendung zu geben." In den nachfolgenden Begegnungen lief es dann für Bochinski besser: Der Amerikaner Lasota wurde mit 3:0 bezwungen und gegen den Österreicher Coufal behielt der Squashboarder mit 3:1 die Oberhand.

Squash Masters WM 2022 - Breslau - Meyer gegen Staunton

Squash Masters WM 2022 - Breslau - Meyer gegen Staunton

Ähnlich wie Bochinski erging es auch Christian Meyer im Feld der Ü45. Im 128er Feld konnte sich Meyer im ersten Spiel gegen Justin Tan aus Malaysia mit 3:0 durchsetzen, musste aber im zweiten Spiel der Hauptrunde gegen den Iren Nick Staunton in eine 0:3-Niederlage einwilligen. „Ich hätte nicht so offensiv agieren und dafür lieber etwas überlegter meine technischen Vorteile ausspielen sollen", übte Meyer später Selbstkritik. In den nachfolgenden Begegnungen setzte sich der Münsteraner gegen den Polen Kaczynski sowie gegen den Deutschen Javier Cepeda mit 3:0 durch. Unter dem Strich landete Bochinski im Abschlusstableau auf dem geteilten 35. Rang, Meyer beendete die Titelkämpfe auf Rang 40.

Berciht der Westfälischen Nachrichten

Kommentar schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zu Kenntnis genommen.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Impressionen

  • Bild_85
  • Kommentare: 0
  • Bild 0124
  • Kommentare: 0

Umfrage

Welches Team holt die meisten Punkte 2019/20?

Nachricht!

Abstimmungen sind nicht mehr erlaubt bei dieser Abstimmung

0% votes
50% votes
25% votes
25% votes
[{"id":"104","title":"Herren 1","votes":"0","type":"x","order":"1","pct":0,"resources":[]},{"id":"105","title":"Herren 2","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":50,"resources":[]},{"id":"106","title":"Herren 3","votes":"1","type":"x","order":"3","pct":25,"resources":[]},{"id":"107","title":"Senioren 1","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":25,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Kontakt - Squashboard

1. Squash- und Skiclub
Squashboard 81 e.V. Münster

Borkstraße 17 b
D - 48163 Münster

Email: info@squashboard.de

Telefon: 02 51 / 97 91 3-33
Telefax: 02 51 / 97 91 3-45

Zugriffszahlen

Heute 1085

Gestern 1484

Woche 2569

Monat 5813

Insgesamt 3959564

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Search